top of page
Bierflaschendeckel-Sammlung
  • AutorenbildJasmin

Fyne Ales Farm Brewery 2001

Aktualisiert: 11. Juni 2023


In der Brauerei "Fyne Ales" wird das Bier nach alter

"British Cask Ale"-Tradition gebraut.

Diese Methode verleiht Fyne Ales ein breites Aromenspektrum mit relativ

Aromenspektrum bei relativ niedrigem Alkoholgehalt.

Die innovative und kreative Brauerei, die ständig

Die innovative und kreative Brauerei, die ständig mit neuen Geschmacksrichtungen unter Verwendung von Hopfen aus der Neuen Welt experimentiert, hat ein bemerkenswertes Sortiment an modernen schottischen Bieren aufgebaut.

Die Philosophie von Fyne Ales:

Wenn es nicht von unserem Team gebraut wird, mit unserem Wasser, dem von uns sorgfältig ausgewählten Hopfen und Malz, unserer Hefe oder unseren Maschinen

- dann ist es nicht Fyne Ales.

So einfach ist das!

Wir machen keine Kompromisse, wenn es um Qualität geht!

Unser Verkostungsvorschlag

JARL

Hopfiges Blondes Ale

Erstmals 2010 speziell für das Festival "Fyne-Fest" gebraut, ist "Jarl" ein volles Zitruserlebnis und ein super Festival- und Konzertbier. "Jarl" wird mit Citra-Hopfen gebraut, einer erfrischenden und starken amerikanischen Hopfensorte. "Fyne Ales" war eine der ersten Brauereien in England, die Citra-Hopfen verwendet hat.

Das Ergebnis ist fantastisch!

"Jarl" ist der Verkaufsschlager und hat bereits einige renommierte Preise gewonnen. Der Name "Jarl" stammt von den norwegischen Grafen (Jarls), die im 12. Jahrhundert das Gebiet um Argyll besetzten.

Verkostungsnotizen:

Ein großartiges Bier mit einer hellgoldenen Farbe und starken Zitrus- und Hopfenaromen. Diese dominieren zunächst auf der Zunge, enden aber mit einem leichten, erfrischend trockenen Abgang.

Alkoholgehalt: 3.8%

Hopfen: Citra

Malz: Maris Otter Extra Pale & Weizen



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Barrel aged

bottom of page