top of page
Bierflaschendeckel-Sammlung
  • AutorenbildJasmin

Welches Bier passt gut zum Grillen?

Knisternde Holzkohle, brutzelndes Grillgut, verlockende Düfte, bestes Sommerwetter, gute Laune. Was fehlt noch? Natürlich, das richtige Bier! Aber wir von The Crafts können Ihnen dabei helfen. Wir haben die besten Bierempfehlungen für Ihr Grillfest zusammengestellt!

Natürlich passt nicht jeder Bierstil zu jedem gegrillten Gericht. Deshalb haben wir einige vielseitige Biere und Bierstile herausgesucht, um Ihre nächste Grillparty mit gutem Craft Beer zu bereichern. Es gibt einige tolle und überraschende Kombinationen zu entdecken! Natürlich erhalten Sie das Komplettpaket mit unseren Favoriten zum absoluten Schnäppchenpreis.




Unsere Zusammenstellung des Grill-Pakets

Ein fruchtiges New England Session IPA aus Estland, ein klassisches Trappistenbier aus Belgien, das großartige Trumer Pils aus Österreich, ein kräftiges West Coast IPA von den Craft Beer Pionieren Sierra Nevada aus den USA, das komplexe Sauerbier des belgischen Mixers Tilquin und ein knackiges Red Ale aus Belgien führen Sie in die Welt der Grill- und Bier-Food-Pairings ein!


Hot Dogs und Burger: ein helles Blondes wie Hoegarden Wit Blanche oder Kerel Organic Wit, St Bernadus Wit , la Trappe Wit St Bernadus Watou Tokyo Belgium Wit Ale.

Gegrilltes Steak: Die Säure und die Kohlensäure von Amber Ales, insbesondere von Irish Amber Ales, passen gut zu Steaks und verstärken den Geschmack des Fleisches.

Barbecue, French Toast, Vanille- und Apfeldesserts: Mit Zimt gebraute Weihnachtsbiere.

Geflügel, Schweinefleisch, Meeresfrüchte, würzige Gerichte (mexikanisch oder thailändisch): Belgisches Weizenbier. Witbier:

Wild und Desserts: fruchtige Biere wie belgische Himbeerbiere. Kriek

Andere Biere für ein tolles Grillevent

Generell gibt es natürlich viel mehr Kombinationsmöglichkeiten zwischen Bier und Gegrilltem als die oben genannten. Und wenn Sie ein paar kleine Grundlagen beachten, wird es keine bösen Überraschungen geben, das verspreche ich! Denn manche Geschmackskombinationen sind einfach eine sichere Sache.

So passen zum Beispiel würzige oder mit Curry gewürzte Speisen wunderbar zu New England oder kräftigen Double IPAs, denn die würzigen Noten werden durch die fruchtigen, saftigen Noten des Bieres ausgeglichen. Zugleich mildert die Bitterkeit mancher IPAs die Schärfe ab. Ein weiteres Beispiel ist die Kombination von würzig-süßen Marinaden und einem kräftigen Bierstil wie einem Brown Ale oder einem dunklen Doppelbock. Sie können auch einen guten Schluck Bier in die Marinade geben. Die Malzsüße der genannten Sorten harmoniert dann wunderbar mit den Aromen der Speisen!

Und natürlich spielt auch Ihr persönlicher Geschmack eine wichtige Rolle, also gibt es nur eins: Probieren Sie es bei The Crafts aus und fangen Sie an zu grillen!

Charakterlich passender Bierstil würzig


IPA, Double IPA, Blonde Ale würzig-süß Red Ale oder Brown Ale, Bockbier Dubbel Pickled Sour Ale , Lambic sehr fett Wild Ale, IPA, Tripel röstig-aromatisch Pale Ale, Pilsner , Porter, Stout

Barbecue, Schmorbraten, Schokoladen- und Vanille-Desserts: Stout (irisches Schwarzbier) wie Guinness.

Hier finden Sie die Empfehlungen von The Crafts:


Duvel Tripel Hopfen CAshmere MW : Merguez-Wurst

Samuel Adams : Salat mit gegrilltem Gemüse

Gueuzerie Tilquin Oude Gueuze a l'ancienne : Gegrillter Käse mit gegrillter Aprikose, als Aperitif

Spencer Trappist IPA : Aubergine glasiert mit Miso-Marinade

Karmelit-Schweinefleischwurst mit Kräutern, Spareribs

Lambicus Timmermanns Marinaden, Portobello Burger, Rindersteak


Unser Paket umfasst 6 tolle Bierspezialitäten, die eine große Varianz an Bierstilen mit sich bringen. Entsprechend vielfältig sind die Geschmackswelten der Biere und die Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Grillgerichten >> jetzt online bestellen
















42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page